(c) Werner | stock.adobe.com

(c) Werner | stock.adobe.com

Fussreflexzonentherapie

Zum Kennenlernen: Schnupperabend in Bonn (Breite Str. 56, 53111 Bonn) am 09.07.2019, 18 - 20.30 h.
Beitrag 20,—€, wird bei Anmeldung zur Ausbildung auf den Gesamtpreis angerechnet. Anmeldung gerne unter mail@xinbao-koeln.de.

Für wen ist diese Ausbildung interessant?

Jeder Mensch der gern massiert und berührt kann in recht kurzer Zeit die Technik der Fußreflexzonenmassage erlernen. Es gibt keine Teilnahmevoraussetzungen.

Laien dürfen sie lernen und als Wellnessbehandlung zur Entspannung und Regeneration sowie zur Selbstbehandlung anwenden. Wer Heilpraktiker, Physiotherapeut oder Arzt ist, kann die Fussreflexzonenmassage als Therapie bei vielen gesundheitlichen Problemen einsetzen.

Die enorme Wirkung dieser Massage ist immer wieder überraschend. Rasch und nachhaltig

  • lindert sie Schmerzen

  • sorgt sie für frische Luft im Körper, indem sie die Atmung erleichtert und vertieft

  • verbessert sie die Funktion der Blase

  • reguliert sie die Durchblutung, auch bei Menstruationsbeschwerden

  • stärkt sie die Verdauung

  • regt sie die Entgiftung an

  • und vieles mehr.

Fußreflex, wie wir das lange Wort liebevoll abkürzen, hilft darüber hinaus bei Schlafstörungen, Nervosität und fördert die Widerstandsfähigkeit des Immunsystems.

Im Xinbao Institut Köln haben wir eine jahrzehntelange Geschichte mit dieser Heilmethode. Bereits Anfang der 90ziger Jahre in Bonn nahm diese Geschichte ihren Lauf, der erste Unterricht fand im Rahmen einer Heilpraktikerschule, Thalamus Bonn, statt. Seitdem bilden wir 2 mal im Jahr Fußreflexler aus, ohne Unterbrechungen in jedem Jahr.

 
DSCF0246.jpg
DSCF0254.jpg
 

Was wir unterrichten - “chinesisch am fuss”

Nach wie vor lernen Sie bei uns die klassischen Zonen am Fuss und wir zeigen Ihnen das typische „Raupen“ und die bewährten Massagegriffe, aber gleichzeitig vermitteln wir Ihnen die Verläufe der Energieleitbahnen am Fuss. Das macht die komplexen Fusslandschaften übersichtlicher und deutlicher, leichter erlernbar.

An vier Wochenenden massieren Sie sich gegenseitig die Füsse, sind abwechselnd Patient und Behandler. Das ist ein intensives Lernen und gleichzeitiges Gesunden, da man ja zunehmend bessere Behandlungen von seinen Mitschülern bekommt. Sie werden also die wundervolle Erfahrung machen, erholter aus einer Fortbildung herauszukommen, als Sie hineingegangen sind!

Liebe Pantha, eure Fußreflexzonenmassage-Ausbildung ist einfach super, auch für jemand, der nicht als TCM-Heilpraktikerin arbeitet. Ich ergänze mit dem Erlernten aus eurer Ausbildung mein Wellnessmassage-Spektrum zur Freude meiner Kunden jetzt schon seit ein paar Jahren. Deine humorvolle Art, die Dinge zu erklären, hat mir viel Spaß gemacht. Danke!
— Dagmar Thiemann, Indiva-Massage, Siegburg, www.indiva-massage.de

Sie erfahren eine lebendige Mischung aus Theorie und Praxis, die Klassische Fussreflexzonentherapie binden wir ein in die Lehre der 5 Wandlungsphasen aus der Klassischen Chinesischen Medizin. Diese einzigartige Kombination bereichert und vertieft die Arbeit am Fuss beträchtlich und bietet zugleich eine hilfreiche Diagnostik; die Zusammenhänge zwischen Symptom- und Hintergrundzonen, aber auch die Verbindung zu emotionalen Zuständen erschließen sich hierdurch wie von selbst.

Kosten: 980,— € (4 Raten à 245,— € möglich);
Frühbucherrabatt für Bonn bei Buchung bis zum 31.05.19: 950,— (4 Raten à 237,50 € möglich)

Termine: Sa./So. jeweils 10.00 bis 18.00 h
Bonn: 14./15.09. | 26./27.10. | 16./17.11. | 07./08.12. | (Seminarraum Breite Strasse, Breite Str. 56, 53111 Bonn)
Zum Kennenlernen: Schnupperabende in Bonn am 14.05. und 09.07.2019, jeweils 18 - 20.30 h. Beitrag 20,—€, wird bei Anmeldung zur Ausbildung auf den Gesamtpreis angerechnet. Anmeldung gerne unter mail@xinbao-koeln.de.

Dozenten: Pantha Müller, Lynn Haetzel, Tatjana Haag, Rüdiger Britten


Möchten Sie nichts verpassen? Abonnieren Sie hier unseren Newsletter: